Die Schnecke

Kind mit Schnecke auf der Nase

Ich spaziere im Wald ein kleines Stück,
vier Augen folgen mit ihrem Blick.
Eine Schnecke sieht mich neugierig an,
ob ich die wohl mal anfassen kann?


Ich bewundere Dein schönes Haus,
lass dich anschauen, komm heraus.
Krabbel mich, ich setz dich auf die Nasenspitze,
nein, ich mache keine Witze.


Bin ich so mutig - Mann oh Mann
Schnecke, schau mich ruhig länger an.
So, kleines Tierchen, zurück ins Moos.
Ich muß nun leider wieder los


©PM 08/2002