Obstauflauf

Foto des Obstauflaufes

Zutaten

4 - 6 Brötchen (je nach Größe),
400 ml Milch,
3 Esslöffel Rosinen,
1 kg entsteinte Süßkirschen oder Pflaumen (aus dem Glas),
4 Eier,
6 Esslöffel Zucker,
2 Esslöffel Butter,
1/2 Teelöffel Zimt,
1/2 Teelöffel geriebene Zitronenschale,
2 Esslöffel geriebene Mandeln oder Haselnüsse

Zubereitung

Die Brötchen in ca 2 cm große Würfel schneiden, mit der heißen Milch begießen, zudecken und 10 Minuten stehen lassen, bis die gesamte Milch aufgesogen ist.

Die Rosinen in warmen Wasser einweichen. Die Kirschen oder Pflaumen im Sieb abtropfen lassen. Das Eigelb trennen, mit dem Zucker schaumig schlagen, die weiche Butter darunter mischen, Zimt, die Zitronenschale, die abgetropften Rosinen, Mandeln oder Haselnüsse und das Obst und die Brötchen zugeben. Unmittelbar vor dem Backen das steifgeschlagene Eiweiss darunterziehen. Die Masse in eine gebutterte Auflaufform einfüllen, mit Butterflocken belegen und 35 Minuten bei 220 ° C (Umluft 180 ° C) backen.